Baby Schnullerkette – doch welche?

 

Die richtige Baby Schnullerkette

 

Eine Schnullerkette muss ihren Dienst perfekt erfüllen und dem Baby gefallen, das müsste doch zu schaffen sein, oder?
Ein Exemplar selbst basteln? ist das sinnvoll?
Neben der Funktionalität spielen aber noch andere Dinge eine größere Rolle bei der Schnullerketten Auswahl. Die Sicherheit, Verarbeitung, ohne Schadstoffe, schweiß- und speichelfeste Ausstattung und dass das Baby von seiner Schnullerkette auch begeistert ist.
Auf zum Schnullerketten Test!

 

Schnullerkette warum?

 

Wie schnell ist es passiert, gerade noch den Schnuller im Mund und auf einmal ist er spurlos verschwunden. Gut wenn das Baby gleich lautstark quengelt! Sonst kann der geliebte Schnuller auch einfach mal weg sein.

Hektisches Suchen in den Tiefen eines Kinderwagens vor der Supermarktkasse, bei der Autofahrt unter den Autositzen, das macht doch nur unnötigen Stress.

Und ein wiedergefundener Schnuller, wer weiß wo der gelegen war unterwegs! Da kann man schnell ein schlechtes Gewissen haben, wenn man ohne Reinigungsutensilien den Schnuller von der Einkaufsstrasse hochnimmt und dem Baby nachgibt.

 

Was muss eine Schnullerkette können?

 

Man sollte die Funktionalität einer Schnullerkette nicht unterschätzen.

Heftiges Ziehen und darauf herumbeissen muss ausgehalten werden, der Schnuller muss sicher und fest gehalten werden, anklipsen und wegnehmen von der Babykleidung muss leicht sein, die Länge des Schnullerbandes muss so gewählt sein dass sich das Baby nicht daran verletzen kann – man sagt maximale Länge von 20 cm – , die verarbeiteten Farben müssen speichelfest und schweissfest sein, es darf nicht daran zum Verschlucken sein, es darf sich nichts von der Schnullerkette lösen können ( siehe Spielzeugnorm EN 71 ).

 

Welche Schnullerkette kaufen?

 

Eine selbst gebastelte Schnullerkette dürfte viel zu gefährlich sein wie auch diese NoName Billigprodukte.

Namhafte Herstellerfirmen wie HABA, Sterntaler, Sigikid oder Käthe Kruse wissen aus Erfahrung welche Schnullerketten perfekt sind und auch noch den Kindern gefallen! Und bei diesen Angeboten lohnt selbser basteln auch nicht, es gibt viele Möglichkeiten ein gekauftes Exemplar zu individualisieren. Eine personalisierte Kette hat so seine Vorteile.

Eine nette und liebenswerte Geschenkidee sind übrigens Schnullerketten mit Namen. Dann besteht auch keine Verwechslungsgefahr 😉 . So ein personalisiertes praktisches Accessoire lädt das Baby auch zum Spielen ein, erste Griffe zu den bunten Kügelchen und wird auch bei deinem Babytreff oder in der Krabbelgruppe nicht verloren gehen. Übrigens, so ein individuelles Babygeschenk wird auch gerne aufgehoben und dient als Erinnerung für spätere Zeiten.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 19.08.2017 um 22:09 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm